Ein Mittwoch so ganz ohne Fahrrad?!

Ein Mittwoch ohne Fahrrad…????
Da stellt sich doch schnell die Frage, wie konnte das nur passieren 😉 

Eine Einladung der SG Stern-Sparte „Slot Racing“ stand im Raum. Und der sind wir (Nicole, Gucci, Benno, Stefan, Rene, Martin, Björn, Thomas und ich) am 12.11.14 gefolgt und haben ein paar tolle Stunden auf/an der Carrera-Bahn verbracht
image

…natürlich nicht ohne Bratwurst und Weizen!!!! Wir sind ja die Rad-Sparte 😀 – ein Dank an Christian, der uns fleissig“bekocht“hat.
Wir sind derweile dem Sog der kleinen Autos gefolgt.
image

image

Erst ein bisschen Training und dann ging die Rennsaison los – was ein Stress 😉 …nichts mit, langsam im Pulk bis zur Startlinie rollen und dann ggf.am ersten Trail im Stau stehen. Hier wurde gleich Vollgas gegeben.

image

Oh Gott,wo ist nur mein Auto?
uups,schon wieder aus der Kurve geflogen? oder wer war es schon wieder? = Stopp für alle und fliegender Neustart mit oder ohne Fehlstart…manchmal war der Daumen schneller als das Auto 🙂
Ah ja, und Tanken nicht vergessen inkl.Abbau der Strafpunkte 😉 
Wie gut für Benno und mich, dass nicht alle“Stürze“ mit Sturzpunkten behaftet waren, ansonsten wäre der Sturzpokal 2015 wohl schon vergeben 😀
Aber es war definitiv ein toller Abend…kann man gern wiederholen. Auch wenn uns die Slot-Racer zwischendurch auch gezeigt haben, was auf der Carrera-Bahn so geht.

image

Wir revanchieren uns dann auf dem Weg hoch zum Herkules, denn die“Kollegen“sind natürlich jederzeit herzlich eingeladen, uns mal zu besuchen 😉

Related posts

One Thought to “Ein Mittwoch so ganz ohne Fahrrad?!”

  1. DerMario

    Oh, wie schön 🙂 Heute bekomme ich auch mal eine „Abendlektüre“ zu lesen und einen Einblick in das Geschehen der SlotCar-Racer. Dirk, Nobby und ich sind an diesem Abend bei einem Vortrag von Gerlinde Kaltenbrunner im Cineplex Kassel gewesen. Das Thema lautete: Leidenschaft 8000, Tiefe überall. War super interessant!
    Danke Signe für deinen klasse Überraschungs-Blogeintrag 🙂

Schreibe einen Kommentar zu DerMario Antworten abbrechen